Wir - die Mannschaft und die Betreuer - sagen dir, Patrick, zuallererst tausendmal Danke! Ohne deine Initiative und dein unermüdliches Schaffen könnten wir jetzt nicht nach Portugal reisen und das einmalige Erlebnis geniessen.

Herzlichen Dank, ...
- euch Eltern für das Vertrauen und die moralische Unterstützung
- der Schulleitung und der Schulpflege, die zum Projekt begeistert "Ja!" gesagt haben
- dem Departement Bildung, Kultur und Sport für die Freistellung von Lehrkräften
- Ruedi Schmid für sein Entgegenkommen bei der Suche nach Trainingsmöglichkeiten

Unsere Teilnahme wäre auch nicht möglich ohne die vielen privaten und gewerblichen Sponsoren. Wir möchten uns für die überwältigende Unterstützung bei allen ganz herzlich bedanken!

Einen fünfstelligen Betrag haben wir uns am Sponsorenlauf in der Sporthalle Ebnet selbst "erlaufen". Herzlichen Dank allen, die an uns und unsere Kondition geglaubt haben! Der Anlass hat riesig Spass gemacht - vielleicht mit Ausnahme der halben Stunde, während der wir leiden mussten ...

In der Folge führen wir die Firmen, Verbände und Institutionen auf, welche uns mit einem Betrag von über Fr. 50.- unterstützt haben, unterlassen es aber nicht, uns auch bei allen anderen Firmen und Freunden zu bedanken, welche einen Betrag bis Fr. 50.- geleistet haben.



Moto Senn AG, Densbüren - Hauptsponsor
Lifa AG, Densbüren - Hauptsponsor

Dazu:

Gemeinde Frick
Kiwanis, Frick
Raiffeisenbank Frick
Legrand, Birr-Lupfig
Handball Regionalverband Aargau Plus
Schweizerischer Verband für Sport in der Schule SVSS
Gebr. Wagner, Wölflinswil
Möbel Brem, Frick